Sugilith - Geist über Materie

Der Sugilith kommt weltweit nur an wenigen Fundorten vor. Die grössten Vorkommen gibt es in Südafrika. Sugilith kommt nur in sehr grosser Tiefe vor. Er stammt quasi aus dem galaktischen Urherzen der Erde. So ist auch seine Struktur. Von violett, blau, braun und schwarztönen ist alles vertreten. Betrachtet man ihn, so ist es als würde man ins Weltall schauen und neue Galaxien entdecken. Er bildet eine energetische Brücke von der Erde ins Universum. Der Sugilith hilft dabei die eigene innere Wahrheit konsequent zu leben. Er sorgt dafür, dass wir durch Einflüsse von aussen nicht davon abgehalten werden, unsere eigene Position zu erhalten. Sugilith kann dabei helfen, sich aus einer Abhängigkeit zu lösen, damit wieder eigene, neue Wege und Lebensziele gefunden werden. Seine Energie stärkt den gesamten Organismus, besonders die Nerven und Sinneswahrnehmungen und den Geist. Er sorgt dafür, dass wir auch ungewollten, unausweichlichen und unangenehmen Dingen ins Auge sehen und lädt uns ein über unsere selbst gesetzten Grenzen und Überzeugungen hinaus zu wachsen. Er bestärkt Menschen sich selbst zu überwinden. Er steht für die Macht des Geistes, für «Geist über Materie». Sugilith ist unendlich energievoll und verbindet uns mit der Kraft der unerschöpflichen Liebe des "grossen Geistes". Er vermag auf körperlicher Ebene gar starke Schmerzen zu lindern und wirkt sich allgemein bei schweren, als nicht mehr therapierbar geltenden und lebensbedrohlichen Erkrankungen positiv aus.