Sodalith - Eigenständigkeit

Sodalith fördert Wahrnehmung, Konzentration, Überzeugungskraft und Motivation sowie Durchsetzungsvermögen. Er steigert das Selbstbewusstsein und hilft dabei Ziele besser zu verfolgen und das innere Gleichgewicht zu finden. Schuldgefühle und schlechte Gewohnheiten können abgelegt werden.  Sodalith ist auch als Stein für Künstler bekannt und wurde schon im alten Griechenland von Bildhauern, Malern, Sängern usw. getragen. Er fördert persönliche Begabungen und unterstützt die Entwicklung künstlerischer Fähigkeiten. Ganz besonders hilfreich ist seine Fähigkeit blockierte Gefühle und festgefahrene Verhaltensmuster zu beeinflussen. Durch ihn können die Entwicklung hemmende Verhaltensmuster,  innere Überzeugungen und Gedanken besser erkannt und losgelassen werden. Damit trägt Sodalith zum inneren Gleichgewicht bei, indem er die Denkkraft erhöht, das Gemüt ausgleicht. Sodalith kann bei Stress bedingten Beschwerden, Burnout, innerer Unruhe, Nervosität, Angst vor Konflikten und Verdrängung von Ängsten und Sorgen angewandt werden. Er kann unterstützend wirken, wenn man dazu neigt seine Sorgen, Ängste und Probleme herunterzuspielen und zu verdrängen. Sodalith macht konfliktfähiger und hilft dabei schwierige oder unangenehme Situationen leichter durchzustehen.