Rubin - Treue

Rubin ist als "Stein des Adels" bekannt, der Energie sammelt und verstärkt, während er die geistige Konzentration anregt und unterstützt. Er kann den Erfolg in Kontroversen und Steitgesprächen verbessern, indem er zur Freundlichkeit ermutigt und Heftigkeit abschwächt. Rubine gelten seit jeher als die Glückssteine reinster Liebe. Rubin stimuliert das Herzchakra und hilft bei der Auswahl und Erhaltung der höchsten Werte. Der Rubin sei ein Beweis starker Liebe und Treue. Dies verstehe ich nicht nur im Sinne der Liebe zwischen zwei Menschen. Sondern auch in Bezug auf sich selber oder einer Sache, einer Mission gegenüber. Für mich repräsentiert der Rubin in erster Linie auch die Treue dem Licht, der Wahrheit gegenüber. Dem Rubin wird nachgesagt, dass er über eine magische Umkehrfunktion verfügt. Mit Hilfe von Rubin kann erreicht werden, dass Mitmenschen und Lebenspartner genauso ehrlich zu uns sind, wie wir zu ihnen. Die Energie des Rubins ist intensiv und lebhaft. Man sagt, dass der Rubin die Dunkelheit des Lebens erhellen und einen Lichtfunken gebären wird, der seinen Weg durch den Körper und Geist nimmt und die Dunkelheit auf allen Ebenen besiegt. Seine Energie soll auch zurückhaltende, vorsichtige Menschen spontaner und frecher machen. Sie kann dabei helfen, die eigene Welt zu verändern, indem sie die Kreativität erweitert und die Wahrnehmung fördert.   Ausserdem ist Rubin ein exzellenter Schutzstein, der alle Ebenen schützt und das Bewusstsein vor psychischen Attacken und Neid schützt.Rubin regt die liebende, emotionale Seite an, sich für spirituelle Weisheit, Gesundheit, Wissen und Reichtum zu öffnen. Denjenigen welcher ein Stück Rubin besitzt, wird den Wohlstand nie verlassen. Der Rubin ermutigt uns auch dem Glück zu folgen. Auf körperlicher Ebene hilft er bei Fieber oder auf den Scheitel aufgelegt bei Kopfschmerzen und leitet Giftstoffe schneller aus dem Körper.