Chalcedon blau - Leichtigkeit

Der blaue Chalcedon (Blue Lace) wirkt enorm inspirierend, wenn er zur inneren Einstimmung verwendet wird. Besonders wenn durch ihn das Kehl-, Herz-, Stirn-, oder Scheitelchakra aktiviert wird.  Seine Energie kann dann helfen Bewusstseinszustände höchster Frequenz zu erreichen welche das erleben hoher spiritueller Räume ermöglicht.  Der Chalcedon gleicht die Energien von Körper, Geist und Emotionen aus. Er vermittelt das Gefühl von Leichtigkeit, Fliegen und Bewegung. Er öffnet den Geist für neue Ideen und hilft dabei diese auch umzusetzen. Als heiliger Stein verlieh er bei den Indianern Stammeszeremonien Stabilität. Er fördert den Gedanken der "Gemeinschaft aller Menschen" und wird in anderen Quellen auch als "Stein der Redner" bezeichnet. Vielleicht deshalb weil seine Energie für einen klaren Kanal z.B. bei der Gedankenübertragung oder allgemein in der Kommunikation sorgt. Blauer Chalcedon fördert den Kontakt mit anderen Menschen, Tieren und allem lebendigen. Die verbale und nonverbale Kommunikation wird leicht und unbeschwert. Er fördert den Ausgleich zwischen Zuhören und Sprechen, Empfangen und Senden, Annehmen und Geben. Er ermöglicht Individualität und Eigenständigkeit innerhalb einer Gemeinschaft zu erleben und sich mit den eigenen Talenten und Fähigkeiten einzubringen ohne die eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen oder zu unterdrücken.