Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE

SKU:
Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE
Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE
Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE
Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE

Orgone Hexagonal Pyramid SILENCE

SKU:
Regular price SFr. 250.00
/
Tax included. Shipping calculated at checkout.
  • Ready to ship in 1-2 days
  • 14 days right of return
  • Only 1 item in stock
  • Inventory on the way

With selenite ball, lepidolite, charoite & barite

Connect with the force that moves everything, the great spirit or whatever you want to call the awareness beyond the 5 senses. Experience the silence ... and what it has to tell you. Selenite opens the crown chakra and is able to expand perception. This also applies to the lepidolite which is also a"stone of transition and change". Not only does it open the crown chakra, it also makes the chakras bloom. Its energy causes energies that arise on a lower spiritual level to be transformed into energies of universal light, hope and acceptance. In addition, lepidolite is particularly suitable for creating energy fields that have a calming effect! The Charoit teaches you patience and serenity. In hard times, in which one tends to overwork completely with all the work, fulfillment of duties and worries and see no way out of the hamster wheel, he is a powerful helper. Charoite is a dream stone. It activates the unconscious parts (the need of our soul to express itself freely), which show up in dreams, ideas and visions. These unconscious parts can also be implemented in earthly life with the help of Charoit. It relieves stress and protects against overwork. Instead of shungite, this pyramid contains the brilliant white barite.

Contains:

Selenite ball, lepidolite, charoite, barite, black tourmaline, metal filings, pigment, flower of life

Size:diameter 19cm, height approx. 12.5/handcrafted by Fabienne

Handmade with Love by Lichthüter

Bitte beachte, dass alle Orgonite in Handarbeit von Fabienne in unserem Atelier in der Schweiz hergestellt werden. Trotz grösster Sorgfalt bei der Herstellung kann Handarbeit nicht immer 100% perfekt sein. Es kann beim Herstellen zu kleineren Unebenheiten auf der Oberfläche kommen, welche die Funktionalität jedoch in keiner Art und Weise stören! Bei einigen Pyramidenformen sind sowohl Kanten als auch die Spitze von der Form her abgerundet. Auf der Oberfläche gibt es manchmal auch kleinere Kratzer oder Schleier, die aber nur beim genauen Betrachten zu sehen sind. Dies lässt sich leider trotz schleifen und polieren nicht immer vermeiden.

Material

In jedem meiner Orgonite enthalten sind immer:

  • Spezifische Steine wie angegeben (Spezifische Wirkung)
  • Bergkristall (Antrieb und Lichtverbindung)
  • Schungit oder Edelschungit (EMF Schutz)
  • Selenit (Stabilisierung des Feldes)
  • Schwarzer Turmalin (Schutz vor negativen Entitäten)
  • Kupferspirale oder Kupferspäne

Metallspäne

Ich arbeite mit unterschiedlichsten Metallen je nach Bauplan des Orgonites ist das:

  • Kupfer
  • Messing
  • Zink
  • Magnesium
  • Edelstahl
  • Aluminium

Welches Harz verwende ich?

Um leistungsfähiges Orgonit herzustellen, ist ein katalysierendes Harz erforderlich.  Um die piezoelektrischen Eigenschaften von Quarz zu aktivieren, müssen die Kristalle vom Harz angedrückt werden, während es durch die chemische Reaktion der Katalyse aushärtet.

Ich habe mich intensiv nach möglichst nachhaltigen Epoxidharzalternativen umgeschaut und bin endlich fündig geworden. Ich verwende ab sofort für Objekte im Innenbereich auch ein Harz welches aus den neuesten Innovationen der biobasierten Chemie hervorgegangen ist. Es wird mit einem hohen Anteil an Kohlenstoff aus pflanzlichen Quellen hergestellt. Es ist und bleibt aber ein Epoxidharz. Produkte aus diesem Harz werden speziell gekennzeichet.

Ansonsten benutze ich sehr hochwertiges Epoxidharz welches auch für den Aussenbereich geeignet ist und gemäss Hersteller mit dem bestmöglichen UV Schutz ausgestattet ist. Kein Epoxidharz ist vollends UV-resistent. Allerdings kann durch hochwertige Rohstoffe und Additive, wie UV-Absorber der UV-Schutz erhöht werden.

Reinigung & Pflege

Orgonit muss nicht energetisch gereinigt oder aufgeladen werden. Orgonit ist ein ständig funktionierendes freies Energiegerät, das so lange funktioniert, wie es existiert. Orgonit absorbiert kein DOR (deadly Orgon - tödliche Strahlung wie EMF) und auch keine negative Energie. Es restrukturiert DOR und auch andere negative Energien und überträgt OR (Orgon - Lebensenergie) in die Atmosphäre.

Du kannst es jederzeit unter kaltem fliessendem Wasser waschen und von Staub und Dreck befreien.

Bitte halte den Orgonit jedoch vor Hitze fern und lege ihn nicht in die Nähe des Ofens, der Herdplatte oder ähnliches. Sonnenlicht ist kein Problem, könnte mit der Zeit und bei intensiver Sonneneinstrahlung eine leichte gelbfärbung des Harzes bewirken.

Sollte die Oberfläche des Orgonites unschön werden (matt, verkratzt oder ähnliches), kann es in den meisten Fällen etwas geschliffen und neu poliert werden. Der Glanz wird nicht ganz der selbe sein aber es wird ausreichen. Bitte frag bei mir nach ob das Aufarbeiten möglich ist.

Verpackung

Zu jeder Pyramide wird eine Beschreibung geliefert.

Wenn nichts anderes ausgewählt wird die Pyramide in einer weissen Kartonbox geliefert.

Einige Pyramiden können in der wunderschönen extra designten Geschenkbox von Lichthüter geliefert werden (Nur noch solange Vorrat!)

Bitte Option "Geschenkbox" neben dem Produktfoto anwählen! Wir melden uns falls sie in der gewünschten Grösse nicht mehr verfügbar wäre)

Heilsteine & Wirkungen von A-Z
Rechtliches

Ich weise aus rechtlichen Gründen ausdrücklich darauf hin, dass die Wirkungen von Orgoniten bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Die Orgonite in diesem Shop werden nicht als medizinische Produkte sondern als kunsthandwerkliche Erzeugnisse verkauft.

Alle in Informationen über Heilsteine und Heilstein Orgonit sind weder als medizinische Beratung zu sehen, noch beinhalten sie Garantie- oder Heilungsversprechen jeglicher Art! Jede Nutzung von Heilsteinen und Heilstein Orgonit erfolgt generell und grundsätzlich auf eigene Verantwortung.

Versand & Rückgabe

Allgemeine Hinweise zu Versand & Rückgaberecht

  • Bei Versandkartons und Füllmaterial setzen wir auf WIEDERVERWENDUNG. Also gebrauchtes aber noch sauberes Packmaterial. Ist dies nicht verfügbar kaufen wir ökologische und nachhaltige Verpackungsmaterialen ein.
  • Der Kunde ist berechtigt die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt in ungebrauchtem, unversehrtem Zustand (wie gekauft) zurückzusenden.
  • Versanddienstleister ist in der Regel die Schweizer Post. Pakete werden mit B-Post versendet / Briefe mit A-Post